Rechtsanwälte
Gruschka

Rechtsanwälte Gruschka

Ab 28.03.2014 ruht seine Zulassung aufgrund der Wahl zum Bürgermeister von Bad Wörishofen

Rechtsanwalt Paul Gruschka studierte ab 1978 neun Semester Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.
Nach seiner Referendarzeit am Amtsgericht Fürstenfeldbruck und am Landratsamt in Starnberg ließ er sich als Anwalt in Bad Wörishofen nieder.
1996 erwarb er die Zusatzqualifikation "Fachanwalt für Steuerrecht". Zum 31.12.2015 wurde auf die Zusatzqualifikation "Fachanwalt für Steuerrecht" verzichtet.

Seine Tätigkeiten erstrecken sich insbesondere auf

  • Zivil- und Wirtschaftsrecht
    Kauf-, Darlehens-, Miet-, Arbeits- und Werkvertragsrecht, Gesellschafts- und Handelsrecht, Schadenersatzrecht, z. B. aus Verkehrsunfällen, Erbrecht und Testamentsvollstreckungen, Kanzleiabwicklungen, Bauträgerrecht
  • Strafrecht
  • Steuerrecht
  • Luftrecht
  • Umwandlungsrecht